Vorhang vorläufig zu (Update)

Veröffentlicht von

(Update 21.03.) Ich habe jetzt bei mehreren Quellen gelesen, das es scheinbar gar keine Probleme mit der Netzauslastung gibt. Ein großer Provider hat erklärt, das die Netzlast gerade einmal um 10% gestiegen sei und sich die Internet Nutzung lediglich vom Büro nach Hause verlagert. Von daher seht das, was ich hier gestern geschrieben habe, als nichtig an. Ich habe wieder alle Streams eingeschaltet. Viel Spaß…

Ich werde, solange in den Nistkästen und im Kobel nichts großartiges an Nestbau passiert, die Live Streams der beiden Nistkästen und des Kobels auf der Webseite abschalten.
Warum?
Nun, im Moment sind sehr viele Menschen wegen der Corona Krise Zuhause und müssen Ihre Arbeit im Home Office erledigen. Für die VPN Verbindungen der vielen Menschen in die Firmenzentralen wird daher zur Zeit übermäßig viel Bandbreite im Internet benötigt. Daher möchte ich die Bandbreite, die die zur Zeit noch leeren Nistkästen belegen, frei machen und so meinen Beitrag dazu leisten, das die Menschen von Zuhause aus so gut wie möglich weiter arbeiten können.

Sobald etwas in Sachen Nestbau in einem der Nistkästen passiert, werde ich den entsprechenden Nistkasten wieder Online stellen.
Bis dahin könnte Ihr Euch aber weiterhin das Geschehen am Futterplatz anschauen. Die beiden Kameras bleiben weiterhin Online.

Dann seht zu, das Ihr alle gesund bleibt und haltet Euch bitte an die Regeln zur Eindämmung der Pandemie. Umso erträglicher wird es für uns Alle!

Teilen:

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .