Jetzt ist erst mal Schluß

Veröffentlicht von

Gestern sind zwei Walnüsse im Kobel liegen geblieben, die natürlich heute vom Eichhörnchen abgeholt wurden. Allerdings zeigt es auch, das das Eichhörnchen inzwischen verinnerlicht hat, wo es Futter bekommt. Und da ich nicht möchte, das der Kobel als Futterquelle verstanden wird sondern als möglicher Unterschlupf für den Winter, werde ich erst einmal keine weiteren Walnüsse in den Kobel legen, sondern wieder am Futterplatz zur Verfügung stellen.
Ich hoffe, das Eichhörnchen hat nicht nur die Walnüsse zur Kenntnis genommen, sondern auch die ungeheuer gemütliche und warme Holzwolle 🙂

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .