Weiterer Plünderer und der blanke Horror

Veröffentlicht von

Nachdem sich bereits die Kohlmeisen und die Erdhummeln über das Baumhummelnest her gemacht haben, ist heute Nacht ein weiterer Plünderer aufgetaucht.
Und zwar machte sich eine Maus über das Nest her und suchte nach verwertbarem Fressen. Insgesamt versuchte die Maus das Nest über mehrere Stunden immer mal wieder,
Als es dann so langsam wieder hell wurde, wechselten die Besucher und es kamen wieder Kohlmeise und Erdhummel, um das Nest weiter leer zu räumen.
Doch dann… Was dann durch die Eingangsöffnung in den Kobel kam, um das Nest zu plündern, entzieht sich jeder Vorstellungskraft. Aber schaut selbst 🙂

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .