• Zwei Nistkästen mit je 2 Kameras
  • 2 Igelhäuser mit Kamera im Futterbereich und Schlafraum
  • Futterstelle mit 3 Kameras, eine steuerbar und mit 10fach Zoom
  • Eichhörnchenkobel mit Kamera
  • 24/7 Live in Full-HD

Kamera auf Bodenniveau

Aufgrund der Tatsache, das an der Futterstelle immer mehr Igel auftauchen, habe ich eine weitere Kamera installiert. Diese Kamera zeigt das Treiben an der Futterstelle auf Bodenniveau. Das ergibt völlig neue Eindrücke, man hat fast das Gefühl, mitten drin zu sein 🙂 In dem Video zeige ich Euch, was in den letzten 2 Tagen sowohl in der Nacht als auch am Tage an der Futterstelle los ist und wer alles vorbei schaut.
Übrigens habe ich im Moment scheinbar erwachsene Igel und 4 junge Igel bei mir im Garten. Zusätzlich kommt dann in den nächsten Wochen der verletzte Igel aus der Igelstation zurück, der vielleicht sogar noch eine Igel Weibchen mitbringt. Es wird hier also voll.
Daher habe ich mir entschieden, ein weiteres Futterhaus zu bauen, damit die vielen Igel ungestört fressen können. Denn es wird teilweise schon eng in einem Futterhaus. 🙂

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Bitte beachten, der Kommentar erscheint erst, wenn dieser durch den Webseitenbetreiber freigegeben wurde.

Willkommen auf der neuen Webseite von

Ich hoffe mit dem neuen Design das „Look and Feel“ der Seite verbessert zu haben. 

Für Lob und Kritik bin ich jederzeit dankbar. 

Nutze dafür am Besten das Kontaktformular

Und nun viel Spaß

beim Entdecken der neuen Webseite