• Zwei Nistkästen mit je 2 Kameras
  • 2 Igel Schlafhäuser mit Futter- und Schlafraum und je 2 Kameras
  • Futterplatz mit 3 Kameras, eine steuerbare mit 10fach Zoom
  • Eichhörnchen Kobel mit Kamera
  • 24/7 live mit Full-HD Stream

Rémy umgesiedelt

Wie der aufmerksame nächtliche Beobachter ja sicherlich schon mal gesehen hat, machen es sich hin und wieder ein paar Ratten im und am Vogelfutterhaus gemütlich.
Nur leider kann und will ich das nicht dulden, denn Ratten in unmittelbarer Nähe zum Haus muss ich nicht haben. Von daher habe ich mir vor Kurzem eine Lebendfalle zugelegt, um die Tiere zu fangen und woanders, in einem nicht bebauten Waldgebiet, wieder auszusetzen. Also nicht wundern, wenn hin und wieder Nachts am Futterplatz die Falle steht.
Den ersten Erfolg konnte ich inzwischen verbuchen und so konnte ich Rémy (so heißt die Ratte im Zeichentrickfilm Ratatouille) erfolgreich umsiedeln.
Allerdings fehlt mir immer noch die große Ober-Ratte. Erst heute Nacht saß sie wieder im Vogelfutterhaus, aber am Ende nicht in der Falle.

Wer also Tipps hat, wie ich die Ratte am Besten einfangen kann, gerne im Kommentarfeld die Tipps hinterlassen. Aber Dinge wie Schlagfallen und Gift-Köder fallen raus. Schließlich will hier keiner ein totes Eichhörnchen sehen!

Das ist die Lebendfalle
Und das ist Rémy, der inzwischen in einem viel besseren Zuhause wohnt 🙂
Teilen:

2 Antworten

  1. Lieber Frank,

    welchen Köder hast Du für Rémy verwendet?
    Der Ratten-Guru ist doch der Einäugige-Bandit oder?
    Den würde ich mal versuchen mit Speck zu ködern. Der riecht stark und hat viel Fett. ich glaube Ratten werden von stark riechenden Dingen (wie z.B. Fleisch) angezogen.

    Ich finde es grossartig, dass Du auch kein Tier ¨über die Klinge springen¨ lässt.
    Schön, dass Rémy eine neue Heimat hat und hoffentlich auch dort bleibt!!!

    Liebe Grüsse
    Mirjam

    1. Hallo Mirjam. Zur Zeit verwende ich ein Stück Brot, das ich mit Erdnussbutter eingestrichen habe. Ratten sollen wohl auch total auf solche Brotaufstriche abfahren (Nuss-Nougat-Creme u.ä.). Zumindest Rémy fand das lecker 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Bitte beachten, der Kommentar erscheint erst, wenn dieser durch den Webseitenbetreiber freigegeben wurde.

Neues Feature bei

Auf Wunsch einiger Besucher und weil es eine tolle Idee ist gibt es jetzt die

Foto Galerie 

mit der Möglichkeit von User Foto Uploads. Zu finden ist die Galerie in der Mediathek.

Und nun viel Spaß

beim Entdecken des neuen Webseiten Feature!